Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir arbeiten ausschließlich zu unseren nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB).

Von unseren AGB abweichende Regelungen, insbesondere solche in Ihren Einkaufsbedingungen oder AGB gelten nur dann, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden.


1. Vertragsgegenstand
Waxstaff.com verkauft dem Kunden die in unserem Onlineshop angebotenen Produkte zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit der Bestellung von Produkten aus unserem Sortiment gelten die Bedingungen als angenommen. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nur anerkannt, wenn diesen schriftlich zugestimmt wurde.

2. Vertragsabschluss
Durch die Online-Bestellung und unmittelbare -Bezahlung (d.h. unmittelbare Bestellung und Bezahlung über das Internet oder via Vorauskasse) bestimmter Produkte kommt ein Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der Waxstaff.com zustande.

Die Waxstaff.com kann allerdings ohne Grundangabe innert Frist von 5 Arbeits Tagen vom Vertrag zurücktreten, indem sie den Kaufbetrag zurückerstattet. Zwingende Voraussetzung für das Zustandekommen eines gültigen Vertrages ist jedoch, dass die Lieferadresse für die Ware schweizerisch ist. Sollte der Vertrag nach Absenden der Bestellung durch den Kunden einseitig aufgelöst werden (z.B. Nichtbezahlung usw.), erlauben wir uns, einen Bearbeitungsgebühr von 5% des Kaufpreises, jedoch mindestens CHF 50.- in Rechnung zu stellen.

3. Produkteangebot
Sämtliche Produkteangaben sind unverbindlich. Insbesondere Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe sind vorbehalten.

4. Zahlungsbedingungen
Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken angegeben. Die Bezahlung der Produkte hat online mittels Visa, Master/Eurocard, American Express oder offline gegen Vorauskasse zu erfolgen, die Möglichkeit besteht Ware auf Rechnung zu erhalten.

5. Lieferbedingungen
Für den Fall das die unten aufgeführten Transportkosten nicht automatisch verrechnet werden, behalten wir uns eine Nachrechnung vor.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen, tatsächlichen Bezahlung Eigentum der Waxstaff. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag ins Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist die Wax'n Wheels berechtigt, mittels Rücktrittserklärung vom Vertrag zurückzutreten und die Produkte in ihren Besitz zu nehmen.

7. Mängelgewährleistung und Haftung
Offensichtliche Mängel an der gelieferten Ware müssen Sie unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen nach der Lieferung durch Waxstaff.com schriftlich gemeldet werden. Liegt ein Mangel an von uns gelieferten Artikeln vor, wird der Mangel nach unserer Wahl durch Beseitigung oder durch Ersatzleistung behoben.

Wegen verspäteter Lieferung kann der Abnehmer den Verkäufer nicht regresspflichtig machen. Der Käufer ist erst dann zum Rücktritt berechtigt, wenn die erfolgte Nachfrist ergebnislos verstrichen ist.

Mängel eines Teiles der Lieferung können nicht zur Beanstandung der gesamten Sendung führen. Beanstandungen und Meinungsverschiedenheiten jeglicher Art halten die Verpflichtung zur Zahlung nicht auf.

8. Geistiges Eigentum
Die Waxstaff.com behält sich für jedes Design, Texte und Graphiken auf ihrer Webseite alle Rechte vor; insbesondere Eigentums- und Urheberrechte (soweit diese nicht bei den entsprechenden Produktelieferanten sind). Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf es der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung der Waxstaff.com .

9. Schlussbestimmungen
Änderungen im Lieferprogramm sowie Preisänderungen behalten wir uns vor. Für Irrtümer und Druckfehler wird keine Haftung übernommen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im übrigen behält sich die Waxstaff.com die jederzeitige Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Gerichtsstand und anwendbares Recht:
Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist (ZH)Dielsdorf.


WAXSTAFF
Höri, im April 2011

Kleers Official Dealer
Kleers Official Dealer
Corwheels
Cor Wheels
Zymol
Zymöl